• Felsglühen
  • Felsblüten
  • Weitsicht
  • Schneeschatten

Entdecke das neue SAC-Tourenportal

Der Schweizer Alpen-Club SAC digitalisiert die Routenbeschreibungen aus seinen beliebten Tourenführern. Auf dem neuen SAC-Tourenportal findest du die passende Tour für dein ganz persönliches Bergerlebnis. Du erhältst detaillierte Beschriebe und sicherheitsrelevante Informationen von SAC-Experten. Nutze zudem die Möglichkeit, deine Übernachtung in einer SAC-Hütte online zu reservieren. Plane jetzt deine nächste Tour und lass den Alltag unter dir.

Neu auch die Möglichkeit des Schneetourenbus. Benutze auch du diesen Service und helfe mit, dass mehr und mehr Strecken dazu kommen...

Schneetourenbus

Zum SAC-Tourenportal

SAC Sektionen 1000x500 buero de

Land Art Rotondohütte 27.07 - 03.08.2019

Es war eine erfolgreiche Woche mit vielen schönen Eindrücken und neuen Kontakten. Das fertige Gruppenprojekt steht inmitten einer faszinierenden Landschaft. Vergängliche und zerbrechliche Formen wurden mit Stein gestaltet. Wer es entdecken möchte, besuche die Rotondohütte.

Wir danken allen Helfern für die Realisierung des gemeinsamen Projektes. Vielen Dank auch an das Rotondo-Hüttenteam.

SAC Lägern

SLandArt_Rotondo_1

SLandArt_Rotondo_2

Die Jo Baden sanierte und baute den Klettergarten bei der Rotondohütte aus

Bereits im 2018 wurde ein Teil des Klettergarten saniert und ein familientauglicher Zustieg erstellt. Für den diesjährigen Einsatz im August waren drei Routen mit 3-4 Seillängen vorgesehen. Einen Teil der vorhandenen Bolts konnten genutzt werden,  während andere Routen oder Varianten ganz aufgelöst wurden. Nach Abschluss der Arbeiten im Klettergarten entstanden drei neue durchgehende Routen, die alle einen relativ leichten Schwierigkeitsgrad aufweisen. Auf eine regelmässige und kinderfreundliche Absicherung wurde geachtet und alle Stände sind so eingebohrt, dass ein 50 m Einfachseil ausreicht. Ausserdem besteht jetzt die Möglichkeit nebst dem Klettern eine Slackline zu spannen.

>> Klettern um die Rotondohütte - Topo

Einführung "Touren für Jedermann"

Ab dem nächsten Jahr wird das Wanderprogramm um das Angebot „Touren für Jedermann“ bereichert. Dabei handelt es sich um einfache oder einfachere Touren auf der Skala von T1 und T2, mit reiner Marschzeit von max. 5 Std. Kuli-Touren oder Wanderungen mit geselligem Abschluss gehören dazu. Sie sind im Tourenprogramm entsprechend bezeichnet und somit nicht zu übersehen. Damit sollen Mitglieder angesprochen werden, die nicht oder nicht mehr an anspruchsvollen Touren teilnehmen können oder es gemütlicher angehen wollen. Für 2020 stehen 27 Touren im Angebot. Wir wollen damit ein breites Zielpublikum erreichen und, wenn es sich in positivem Sinne herumspricht, auch Interessenten der älteren Generation für den Eintritt in den SAC gewinnen. Daher werden diese Wanderungen, anders als bei einem reinen Seniorenprogramm, wie sich solche bei anderen Sektionen finden lassen, sowohl unter der Woche als auch an den Wochenenden angeboten.

Während bisher einfachere Touren vor allem im Frühling und Herbst im Programm standen, werden solche nun auch in den Sommermonaten angeboten. Offensichtlich besteht dafür ein Bedarf, auch wenn bei Sonne vor allem die Berge locken. Doch auch dafür enthält das Programm einige Vorschläge. Diese gehen nicht zu hoch hinauf, aber der Bergblick ist bei schönem Wetter durchaus gegeben. Die Sektion Lägern vollzieht mit dem Zusatzangebot einen Schritt, den andere Sektionen in ähnlicher oder gleicher Weise bereits vollzogen haben. Es geht dabei auch um die Zukunftsplanung, denn über 50 % unserer Sektionsmitglieder sind mehr als 50-jährig. Auch sie sollen vom Vereinsleben noch lange profitieren. Dies auch mit dem Gedanken, der Brauch, „Im SAC verbleibt man sein Leben lang“, möge nicht in Vergessenheit geraten.

Es versteht sich von selbst, dass mit dem neuen Angebot das ordentliche Wanderprogramm nicht konkurrenziert wird. Auch ältere Mitglieder sind konditionell durchaus auf der Höhe, um eine eher anstrengende T3 Tour zu unternehmen. Das soll bei allen möglichst lange so bleiben. Weiter sind wir froh, Tourenleiter in unseren Reihen zu wissen, die auch als Rentner solche T3 Touren noch anbieten. Der Gedanke einer Konkurrenzierung wäre fehl am Platz. Bei rund 1‘800 Sektionsmitgliedern ist ein vielfältiges Angebot eher ein Muss.

Vorstand und Alpinkommission danken den beteiligten Tourenleiterinnen und Tourenleiter und hoffen, dass das neue Angebot regen Zuspruch finden wird. Die Koordination wird durch den Unterzeichneten wahrgenommen.

Im Namen von Vorstand und Alpinkommission

Alfred Frei  

Anlässe der Sektion

SAC Frauen-Expeditionsteam in Kirgistan

Vom 7.9- 6.10.2019 war ich mit dem SAC-Expeditionsteam im Pamir-Alai Gebirge unterwegs. Am 10. Januar 2020 berichten Lisa Pfalzgraf von der SAC Sektion Randen und ich vom dreitägigen Marsch ins Basecamp, unseren Touren auf drei eindrückliche 5000er und dem Leben im Basecamp. 

Wir freuen uns auf viele Zuhörer.

Ort: Hotel du Parc in Baden 

Datum: Freitag, 10.01.2020, 19:30 Uhr

Herzliche Einladung 

Anmeldung erwünscht auf www.sac-laegern.ch oder per email: flanne@student.ethz.ch.

Anne Flechsig, JO-Baden

Regelmässige Anlässe

Klettern, Fitnessturnen, geselliger SAC-Tisch, ...
Was wir regelmässig unter der Woche unternehmen siehst du im Tourenprogramm oder hier...

Aktiv Mitgestalten

Möchtest du dich aktiv in die Sektion einbringen? Für folgende Funktionen suchen wir Mitglieder:

Aktuar im Vorstand
Touren leiten

Tourenprogramm 2019

Das Tourenprogramm findest du wie gewohnt unter Touren und Anlässe.
Wir freuen uns auf aktive Teilnahme und schöne sowie erlebnisreiche Touren.