Infos zum Lägernhaus Ibergeregg

Anmeldung und Schlüssel
Für Aufenthalte im Lägernhaus soll in jedem Fall der Hüttenwart vorgängig informiert werden. Bei seiner Abwesenheit ist im Restaurant Passhöhe ein Schlüssel hinterlegt, der Sektionsmitgliedern nach Vorweisen des Mitgliederausweises ausgehändigt wird.

Stube
Das Haus hat eine grosse Stube für ca. 30 Personen und im Kellergeschoss einen kleineren Aufenthaltsraum für ca. 10 Personen. Geheizt wird mit Holzöfen

Küche
In der Küche befindet sich ein 4-Platten-Elektroherd und das erforderliche Geschirr für Familien oder Gruppen. Ein zusätzlicher Kühlschrank steht im unteren Geschoss. Besucher bringen ihr Essen selbst mit bereiten dieses auch selber zu. Getränke sind vorhanden und können zu günstigen Preisen im Haus bezogen werden. Gute Verpflegungsmöglichkeiten bestehen auch in den umliegenden Restaurants.

Schlafräume
34 Betten sind verteilt auf je einen Raum mit 3, 5, 6, 8 und 12 Plätzen. Duvet, Kopfkissen, Fixleintuch und Wolldecken sind vorhanden. Mitzubringen sind Hüttenschlafsack oder entsprechende Betttücher sowie Handtuch und Hausschuhe. Die Schlafräume können mit Elektroheizungen gewärmt werden.

Nasszellen
Für Damen und Herren sind je ein heizbarer Waschraum mit WC sowie zwei Duschen mit Warmwasser vorhanden.

Aussenbereich
Auf der Südseite des Hauses liegt die grosse Sonnenterrasse mit Gartencheminée. Rund um das Haus befindet sich eine grosse Wiese.

Hausordnung
Damit sich alle Gäste wohlfühlen und sich über die Regeln orientieren können, finden Sie hier die Hüttenordnung zum Download.