• Felsglühen
  • Felsblüten
  • Weitsicht
  • Schneeschatten

Badenfahrt 2017

Die Sektion SAC Lägern liess an der Badenfahrt zwischen dem 18. bis 27. August 2017 rund 1'000 Festbesucherinnen und -besucher am Seil runter. Infos und Bilder findest du hier...

Mitglieder der Sektion Lägern...

...geniessen schöne Touren, bilden sich alpinistisch weiter und profitieren von Vergünstigungen. Hier finden Menschen zusammen, die vor allem etwas gemeinsam haben: Wir sind gerne aktiv und gerne in der Natur.
>> mehr Infos

SAC Sektion Lägern und Subsektion Zurzach

Der SAC verbindet an der Bergwelt interessierte Menschen. Er fördert den Bergsport als Erlebnis für eine breite Bevölkerung und setzt sich für die nachhaltige Entwicklung und Erhaltung der Bergwelt ein; diese ist die Basis für den Bergsport. Der SAC respektiert die Berge als Lebens-, Kultur- und Wirtschaftsraum.

Aktiv Mitgestalten

Möchtest du dich aktiv in die Sektion einbringen? Für folgende Funktionen suchen wir Mitglieder, die einen willkommenen Beitrag leisten möchten.

Leiter Ressort Kommunikation
Touren leiten
Hüttenwerker/-innen

Bannalp Lägernhütte 

Der Vorstand der Sektion Lägern diskutiert die Zukunft der Lägernhütte auf der Bannalp. 

Während die Besucherzahlen in unseren privaten Clubhütten stagnieren, steigt gleichzeitig der Druck auf das Budget der Sektion Lägern. Was das bedeutet und welche Überlegungen der Vorstand nun macht, liest du hier...

Unterstützung für Alpines Museum

Das Bundesamt für Kultur kürzt die Beiträge an das Alpine Museum von CHF 1'020'000 auf CHF 250'000 pro Jahr. Deshalb, sieht sich das Museum in seiner Existenz bedroht. Der SAC als Stifter setzt sich für den Erhalt des Museums ein und sammelt online Unterschriften.
Unterstütze die Aktion hier...

Clubnachrichten Plus

Hier findest du ergänzende Informationen zu den letzten Clubnachrichten.

Ausgabe September 2017: Badenfahrt
>> hier zum Artikel

Ausgabe Juni 2017: Schwerpunkt Wandern.
>> hier zum Artikel

Konditionelle Anforderungen

wenig anstrengend
4 - 6 Stunden in Bewegung
Aufstieg bis ca. 1000 Höhenmeter

ziemlich anstrengend
5 - 8 Stunden in Bewegung
Aufstieg ca. 1000 - 1300 Höhenmeter

C  anstrengend
6 - 10 Stunden in Bewegung
Aufstieg ca. 1300 - 1600 Höhenmeter

D  sehr anstrengend
länger als 10 Stunden in Bewegung
Aufstieg mehr als 1600 Höhenmeter


Die oben festgehaltenen Angaben sind als ungefähre Anhaltspunkte zu verstehen. Je nach Art der Tour unterscheiden sich die Anstrengungen - ganz zu schweigen von den persönlichen Voraussetzungen. Im Zweifelsfall immer bei der Tourenleitung nachfragen und sich immer möglichst fit halten. Dann machen die Touren Spass.

Regelmässige Anlässe

Klettern, Fitnessturnen, geselliger SAC-Tisch, ...
Was wir regelmässig unter der Woche unternehmen siehst du im Tourenprogramm oder hier...

Stubete im Lägernhaus, Ibergeregg

Sa. 18./So. 19.11.17
Chüschtigs aus der Hüttenküche mit musikalischer Unterhaltung.
Das Lägernhaus Ibergeregg ist das ganze Wochenende bewartet.
>> mehr Infos und Anmeldung

Metzgete in der Lägernhütte, Bannalp

Sa. 23./So. 24. September
Sa. Feine Metzgete mit musikalischer Unterhaltung
So. Wanderung nach Absprache Lägernhütte Bannalp
>> mehr Infos und Anmeldung